Welcome to Barmbek Plenum

Infoabend & Plenum “Welcome to Barmbek”

Zwei Jahre „Welcome to Barmbek“

Am 23. Februar haben wir einen Infoabend in der Zinnschmelze veranstaltet. Dabei sind wir zusammen mit über 50 aktiven Ehrenamtlichen und Neu-Aktiven den Fragen nachgegangen, was sich in der Flüchtlingsarbeit getan hat und wie es für uns weiter geht. Denn in den zwei Jahren hat sich einiges in unserem Stadtteil verändert: Erstaufnahmen wurden geschlossen, Folgeunterkünfte wurden oder werden erweitert, eine Reihe von Geflüchteten hat es geschafft eine eigene Wohnung zu finden, in Arbeit oder Ausbildung zu kommen. An vielen Orten in Barmbek finden außerhalb der Unterkünfte Aktivitäten gemeinsam mit Geflüchteten statt. In der Welcome Lounge am Wiesendamm betreiben Geflüchtete zusammen mit Ehrenamtlichen an sechs Abenden in der Woche einen offenen Begegnungsort.

Doch weiterhin brauchen Geflüchtete Unterstützung, um sich in der neuen Lebenssituation zurecht zu finden. Das geht nur mit engagierten Helfern aus dem Stadtteil. Doch was können Interessierte tun? Wir haben an diesem Abend eine Zwischenbilanz gezogen und die verschiedenen Betätigungsfelder unserer Freiwilligenhilfe weitergedacht. Sprecht uns gerne bei Fragen an.